Sächsische Schweiz Initiative, Heft 15, Herbst 1998

Auswahl wichtiger, touristisch interessanter, unmarkierter Bergpfade im Wanderwegekonzept der Verbände

Wehlener Gebiet: Teufelskammer/ Heringshöhle; Nikolaiweg; Kohlichtweg; Steinrückenweg; Schwarzberggrund; Griesgrund; Tümpelgrund von unten bis zu den Strudellöchern; Hirschgrund; Rahmhanke; Pfad unterhalb der Weißen Brüche
Rathener Gebiet: : Honigsteinrückenpfad; Pfad auf das Riff der Großen Gans; Lehmhübel (Verbindung Füllhölzelweg - Gamrig)
Brand/ Ochel: : Forstgraben; Eulengrund; Weg von Waitzdorf auf die Waitzdorfer Höhe, Weg von Waitzdorf zu den Waitzdorfer Aussichten; Schandauer Berg zum Mittelplatz; Ochelweg vom Kohlichtgraben in den Tiefen Grund; Begangsteig
Schrammsteine: : Wanderwege nördl. Hohe Liebe; Weg von der Kleinen Liebe zur Teufelsmauer und zum Wenzelsweg sowie entlang der Teufelsmauer auf die Hohe Liebe; Zugang zum Frühstücksplatz
Schmilkaer Gebiet: : Aussichtsriff oberhalb Elbtalhorn; Rauschengrund/ Starke Stiege; Rotkehlchenstiege; Bergpfade auf den Terrassen Muschelkopf und Heringsgrundnadel im Bereich Breite Kluft/ Heilige Stiege; Aussicht oberhalb Gerbingspitze mit Zugang vom Hauptwanderweg Reitsteig; Rübezahlstiege; Zugänge zu den Schneeberger Aussichten (oberhalb Märchenturm, oberhalb Püschnerturm); Lehnsteig; Weiberfähre
Affensteine: :Lehne; Lorenzlöcher/ Wilder Grund; Zahme Hölle; Eulentilke; Wilde Hölle; Obere Affensteinpromenade; Zwillingsstiege; Häntzschelstiege mit Weiterweg über das Lange Horn; Zugänge zum Carolafelsen; Zugang zur Idagrotte; Zugang zur Satanskopfhöhle; Verbindungsweg Ob. Affensteinprom. am Satanskopf - Reitsteig
Wildensteiner Gebiet: : Spitzsteinschlüchte/ Knorre; Buschmühle bis E-Flügel; Teichsteinaufstieg; Weg vom Großen Pohlshorn bis ins Kirnitzschtal; Weg (mit derzeit fehlender Brücke) von Gabelung Kirnitzsch-Straße Hinterhermsdorf (Parkpl.) zum markierten Weg in Richtung Kleinstein
Kleiner Zschand: : Zugang Reitsteig - Winterbergpavillon; Westelschlüchte, Gehackter Weg, Försterloch
Großer Zschand: : Goldsteig (ehemals gelb); Weberschlüchte; Grenzweg vom Großen Winterberg zum Raingrund; Wegverbindung vom Hochhübelweg an der Thorwaldquelle vorbei zum Stimmersdorfer Steig; Vorderer/ Hinterer Thorwaldweg; Ziegengrund/ Luchsstein von den Rabensteinen
Hinterhermsd. Gebiet: : Hölzigweg/ Langheideweg; Hantschengrund; Verbindungspfad Königsplatz - Böhmerstraße; Saupsdorfer Streuweg; Niederer Hirschewaldweg; (im gesamten Gebiet viele Forststraßen)

(Forststraßen und sehr große, unmarkierte Wege wie Nasser Grund, Wenzelsweg, Zeughausstraße, E-Flügel sind nicht aufgeführt.)