SSI-??? Startseite SSI

Exkursion im Forstamt Cunnersdorf

Vorführung von Forsttechnik am Großen Zschirnstein

Am 15. März 2003 lud die AG Natur- u. Umweltschutz zu einer Exkursion zum Thema Waldarbeit und Forsttechnik in Sachsen ein.

Ca. 20 Interessierte begaben sich mit Herrn Flechsig, Referatsleiter im Landesforstpräsidium, und Herrn Prilip, Forstamtsleiter des Forstamtes Cunnersdorf, auf eine 2,5stündige Wanderung von Reinhardtsdorf zum Großen Zschirnstein, um einen Einblick in die Aufgaben der Forstwirtschaft zu erhalten.

Die Exkursion reichte von der Vorführung einer Baumfällung mittels Motorkettensäge bis zum Abtransport des Holzes. Der Konflikt zwischen ökonomischen Zwängen einerseits und Forst- u. Naturschutz andererseits wurde verdeutlicht. Trotzdessen gibt es inzwischen forstliche Vorschriften, die den Einsatz der Technik in Abhängigkeit der Zugänglichkeit, Beschaffenheit und Lage der Territoriums regeln. Weiterhin wurde auf den zu hohen Wildbesatz hingewiesen. Der Erhalt einer ökologisch vertretbaren Wildbestandsgröße ist und wird in Zukunft eine dringliche Aufgaber der Forstwirtschaft sein.

Silvia Müller


[nach oben]